Google+ Followers

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 17. November 2014

KunstZeit Künstlerportrait#25 Jujax


Jujax - Julia Wally Wagner

 

Sag uns ein wenig über dich und deine Kunst..
 
veränderlich - konstant
ein ständiges Experiement Ideen, Gefühle und den Moment einzufangen
wie ein Baum nicht gerade, sondern frei.


wie hast du angefangen?
 
indem ich wußte, was ich wollte
mit 18 Jahren und einfach begonnen und jeden Tag fortgesetzt
mit dem Ziel meinem Leben / Ich Ausdruck zu verleihen.
 
Der Weg kam beim gehen.

 
 
 
wo nimmst du deine Inspiration her?

aus meinem Inneren, aus meinem Denken und von der Umwelt
je nach dem.
 
was war dein glücklichster Kunst-Moment?
 
eigentlich ist es immer ein Glücks-Moment wenn ein Prozess abgeschlossen ist und ein wirklich tolles Kunstwerk entstanden ist, wenn ich mit dem Ergebniss hochzufrieden bin.
Ebenso ist jeder Moment schön in dem ein Mensch ein Stück von mir erwirbt, weil er es behalten möchte.
 
was war die schrägste Erfahrung in deinem Künstlerleben?
gab es einige:
 
eine Ausstellung im Wendtland wo ich nach 2,5 Tagen vorzeitig abreisen wollte, da der Aussteller so betrunken war das ich es mit der Angst zu tun bekam.
Dann wollte der Aussteller mir meine Arbeiten zuerst nicht freiwillig wieder mitgeben, es war ein kleiner Kampf.
 
Bei einer Ausstellung ging auf dem Weg dahin, mein Auto kaputt - der Kühler explodierte förmlich, zum Glück direkt vor der Tür. Ich habe während der Vernissage schon mal den einen oder anderen nach Hilfe gefragt und tatsächlich ein netter Mensch half mir dann.
 
am 12.5.2012 wurde in mein Atelier eingebrochen und mehrere / viele Arbeiten geklaut, bislang gibt es keine Spur davon
 
was würdest du Künstlerkollegen als Tipp mit auf den Weg geben?

niemals aufgeben
den eigenen Weg gehen, ohne sich zu verbiegen
 
 
 


meine web
www.jujax.de
 
 
 
 
 
 

liebe grüße von jujax

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen