Google+ Followers

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 1. Februar 2014

Charlott Szukala - Holzskulpturen







 Charlott Szukala (BJ 77) zu ihrer Arbeit
Thema ist der menschliche Körper.
Meistens in Bewegung.
Die Proportionen werden verzerrt oder übertrieben dargestellt. Der Ausdruck ist mir am
wichtigsten, ich verzichte daher meist auf Detaillierung. In meinen Zeichnungen werden meine
Arbeiten vorab skizzenhaft dargestellt
Dem Material Ton, bzw. Holz schenke ich die größte Achtung und Aufmerksamkeit in seiner
Eigenschaft und seinem Charakter.
Ich schaue mir an, wie es anfänglich selbst beschaffen ist ,was es vielleicht mal war, und versuche
mich darauf zu beziehen, wenn ich es bearbeite.
Frauendarstellungen haben es mir besonders angetan. Bei ihnen geht es mir vordergründlich um die
Darstellung von Kraft .
Kraft, die ansteckt, fruchtbar ist und lebt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen